Willkommen im Kleinen BŘcherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkńufe bei Amazon unterstŘtzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Fr├╝hling zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 09.04.2018, 09:25

> ├ärgerlich! Gerade wenn es das schon l├Ąnger gibt, dann sollten doch die grunds├Ątzlichen Basics bekannt und funktionsf├Ąhig sein?

Eigentlich schon. Das Bl├Âde ist, dass das zust├Ąndige Team in der einen federf├╝hrenden Abteilung (die andere sind wir :D ) komplett neu ist. Und es hapert auch hier und da ein bisschen mit anderen Dingen wie Struktur und klaren Ansagen :lookaround:

> Ich dr├╝cke die Daumen, dass es funktioniert und Ihr dann auch was sch├Ânes findet.


Danke, hat geholfen! Der Dienst ist weg, jetzt muss ich nur noch eine Unterkunft suchen (aber ich denke, da sollte sich was finden, ist ja noch keine Hochsaison).

> Wobei ich in solchen Situationen dann gerne mal Zuflucht zu stornierbaren Buchungen nehme. W├Ąre das keine Alternative f├╝r Euch?

So weit habe ich ehrlich gesagt gar nicht gedacht, es war aber auch noch vollkommen unklar, wann wir fahren k├Ânnen.

> Eigentlich nicht, mein Chef ist ja sehr tiefenentspannt. Aber wir sind halt so wenig Leute zur Zeit. Und ich wusste nicht, was sonst schon so geplant war.
Ich wollte das auch schon fr├╝her erledigen, aber irgendwie sind Herr Marmotte und ich mit der endg├╝ltigen Planung nicht so in die P├Âtte gekommen.


Ist anscheinend so dieses Jahr :D Aber super, dass es geklappt hat. Ist ja schon noch mal beruhigend, auch das ganz offizielle OK zu haben.

> ├ťrgs, ja ... :lookaround: ...
Aber jetzt ist Wochenende :yes:


Und schon wieder vorbei, mega-seufz ...

> Wahrscheinlich v├Âllig nachvollziehbar ;-)

Alberne B├╝rokratie!

> Und ja, ich stelle fest, dass ich auch im richtigen Leben nicht mehr besonders gut mit Leuten kann, die meinen, sie seien im Besitz der absoluten Wahrheit. Und dass es im Leben nur schwarz und wei├č gibt. Und sie selbst nat├╝rlich auf der wei├čen Seite stehen.

Ja, f├╝rchterlich. Sowas mochte ich noch nie, aber es nervt mich immer mehr.

> Ja, leider. Aber schauen wir, ich fang jetzt an und werde mal sehen, wie gut Fidelma und ich diesmal miteinander auskommen.

Dann hoffe ich mal, dass Ihr Euch doch noch ein bisschen zusammenraufen k├Ânnt ;)

Liebe Gr├╝├če
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23809 Postings in 1070 Threads, 64 registrierte User, 107 User online (0 reg., 107 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum