Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Immer noch hundekalt zur MITTWOCHSFRAGE (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 21.03.2018, 09:20

> Ja, so langsam reicht es wirklich. Gestern hatten wir zwar strahlenden Sonnenschein, aber Nachtfrost ist immer noch reichlich. Auf die Autoscheiben habe ich heute früh nicht geachtet, aber wir hatten dicken Nebel, der sich auch noch nicht vollständig verzogen hat, es ist noch recht grau. Und so etwas nennt sich Frühlingsanfang!?

Ein Witz ist das! Seit Jahren haben wir jetzt schon diesen Mist, dass es immer im März noch mal eklig wird. Was soll das?!

Auf die Autoscheiben achten musste ich leider, weil ich über Nacht draußen geparkt und deshalb heute früh Packeis auf der Scheibe hatte (blöderweise habe ich vergessen, die Scheibe abzudecken) :angry: Das hasse ich sowieso, und um diese Zeit erst recht.

> Es wird langsam peinlich, aber der Mutwa ist immer noch nicht ausgelesen. Das liegt einerseits daran, daß ich doch weniger Zeit als gedacht hatte, andererseits ist der letzte Teil des Buches (der irgendwie auch noch mal gut 150 Seiten ausmacht) auch nicht mehr Teil der tollen Geschichtensammlung, sondern enthält Mutwas Ausführungen über alle möglichen Aspekte der Bantu-Kultur. Und das ist in Teilen ... nun, nennen wir es mal wohlwollend, eigenwillig. Da werden dann auch mal eben wissenschaftliche Erkenntnisse z. B. der Anthropologie beiseite gewischt. Nun ja. Aber den Rest lese ich jetzt auch noch.

Hm, klingt jetzt nicht nach einem tollen Ausklang. Aber Du kriegst den Durchhalte-Orden! :D

> Das Setting könnte mich auch reizen, muß ich gestehen. Aber was macht der Kriminalfall darin? :-D

Die Klassifizierung als Krimiserie legitimieren! :D Was bei der Serie wirklich nett ist, sind die Bezüge zu den Bräuchen und Traditionen der Shetland-Inseln. Dieser Band spielt um Halloween rum, und Hexen spielen eine große Rolle.

> Es wird wohl bei den angekündigten Piraten und Korsaren im Mittelmeer bleiben. Wo ich dem Murmeltier doch jetzt schon versprochen habe, darin nach Turgut Rais Ausschau zu halten ...

:ok:

> Oder sich sonstwie bemerkbar macht. Da Du ja Bücher hast, die Dich auch gerne mal aus dem Regal heraus anfallen :wink:

Ja, fiese gemeine hinterhältige Attentäter! :D

> Ach dann fährt sie jetzt von Java aus gar nicht an der West- und Südküste Australiens lang, sondern durch die Timor-See, die Arafura-See, die Torres-Straße und am Great Barrier Reef vor der Ostküste Australiens vorbei? Dann verpaßt sie zwar wahrscheinlich Melbourne, das liegt für den Weg nach Hobart dann etwas abseits, aber dafür kommt sie an Sidney vorbei. Ist bestimmt auch eine schöne Route :-)

Äh, ja, genau das meinte ich. (Du Geographie-Streber, Du! :D )

Liebe Grüße
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23809 Postings in 1070 Threads, 64 registrierte User, 103 User online (0 reg., 103 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum