Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Der Winter wehrt sich zur FREITAGSFRAGE (Bücher)

verfasst von Marmotte(R), 18.03.2018, 20:10

Hallo Miramis,

>So, jetzt haben wir über Nacht auch unsere Breitseite an Schnee abbekommen - 10 Zentimeter dürften das sein. Ich seh es gelassen, Hauptsache Montagmorgen sind die Straßen wieder frei. ;-)

Eigentlich ist der Sonntag dafür dann der beste Tag ... also, wenn es denn schon sein muss.
Wir hatten diesmal Glück und wurden verschont.

>Danke schön! Ja, ich kenne ihn schon, ich war ja am Bewerbungsverfahren beteiligt als Personalsachbearbeiterin. Und die Einstellungsformalitäten haben wir auch schon weitestgehend abgearbeitet. Der bisherige Chef ist noch bis Juni da, so dass ich vorübergehend dann zwei Chefs habe. :-D

Nicht schlecht, Du konntest Dir Deinen eigenen Chef aussuchen, nett ;-)

>Hast du denn auf die noch Lust? Ich stelle immer fest, je länger ein Buch auf dem SUB liegt, desto mehr sinkt die Motivation, es tatsächlich zu lesen. Mein nächstältestes ist übrigens „Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé.

Nein, damit hab ich kein Problem ... der Rutherfurd lag jetzt z.B. gut 10 Jahre dort und hat mir letztlich sehr gut gefallen.
Und eins von den ganz alten hatte ich mir letztens schon mal auf den "Bald-zu-lesen"-SuB gepackt.
Meistens hat mich die Buchdicke davon abgehalten ... und im Moment läuft das ja mit den Schinken ganz gut.

>Ja, mir geht das auch so. Ich lese zwar gerne solche Szenen, aber gerne vom Sofa aus. :-D

*handreich* :yes:

Liebe Grüße,
Marmotte


gesamter Thread:

23809 Postings in 1070 Threads, 64 registrierte User, 110 User online (0 reg., 110 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum