Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Der Winter wehrt sich zur FREITAGSFRAGE (Bücher)

verfasst von Marmotte(R), 16.03.2018, 14:35

Hallo Miramis,

>Bei uns wirds wohl nicht ganz so kalt, aber immer noch ganz schön frostig. Hm, hätte ich jetzt nicht mehr gebraucht :lookaround: aber trotzdem lässt sich der Frühling nicht mehr aufhalten, hier fängt schon einiges zu blühen an. :love:

Ja, hier auch. Ich hoffe, die Kleinen überstehen den Kälteeinbruch.

>Besser als die letzte, obwohl mein Chef wieder da war, man glaubt es kaum. Wir haben ein sehr zeitaufwändiges Projekt auf die richtige Bahn bringen können, nachdem es schon monatelang auf die lange Bank geschoben wurde. Das fühlt sich richtig gut an! :ok:

Super! Das sind die Wochen, wo man dann so richtig erleichtert ins Wochenende geht.

>Hauptsache es läuft nicht anders rum - aus einem kurzen Termin wird ungeplant ein langer... ;-)

Hatte ich auch schon, aber stimmt schon, diese Variante jetzt war besser ;-)

>Ich hab heute schon frei und werde mich ein wenig um die Steuererklärung kümmern :lookaround: aber sonst ist nichts geplant außer dem üblichen Wochenendprogramm. Herr Miramis hat auch viel Stress im Moment und deswegen brauchen wir dringend ein ruhiges Wochenende zum Erholen.

Dann wünsche ich Euch ein ganz entspanntes Wochenende.

>Here the same, ich wünsche dir viel Spaß und gemütliche Lesestunden! :-)

Danke, ebenso :-)

>Ich bin mit Marsali Tayler und „Eine Handvoll Asche“ beschäftigt, dem dritten Band der Shetland-Krimi-Reihe um die segelnde Freizeitermittlerin Cass Lynch. Gefällt mir wieder sehr gut!

Sehr schön :-)

>Das sollte sich am Wochenende bewältigen lassen, zumal wenn es flutscht. ;-)

Das denke ich auch, ja.

>Bei mir steht endgültig „Längengrad“ von Dava Sobel an, mein allerältestes Buch auf dem SUB, somit eine sogenannte SUB-Leiche und erste Wahl für den Tamka-Wettbewerb, der am 02.04. abläuft. Das ist zu schaffen.

Wie lange wohnt das schon ungelesen bei Dir?

>Der Titel klingt ja interessant, wie muss man den denn interpretieren?

Erzähle ich Dir, sobald ich es selbst weiß.

>Kann ich mir gut vorstellen, denn in meinem Buch geht es sehr viel ums Segeln, aktuell befinden wir uns gerade nördlich der Shetlands auf See. ;-)

Da dürfte das vermutlich gerade ziemlich stürmisch und kalt sein *fröstel*

>Danke, das wünsche ich dir ebenfalls!

Danke und liebe Grüße,
Marmotte


gesamter Thread:

23809 Postings in 1070 Threads, 64 registrierte User, 105 User online (0 reg., 105 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum