Willkommen im Kleinen BŘcherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkńufe bei Amazon unterstŘtzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Der Winter wehrt sich zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Tôrgîn(R), 16.03.2018, 07:35

Guten Morgen, Marmotte!

Nach anderthalb Wochen mit dienstlichem Termin, privatem Besuch und noch einem anschlie├čenden dienstlichen Termin kehrt jetzt erst mal wieder Ruhe ein und ich habe Zeit, um hier aufzutauchen :-)

>Abgesehen von dem einen Fr├╝hlingstag am letzten Sonntag ist der Winter ziemlich hartn├Ąckig und uns steht ein Dauerfrost-Wochenende mit starkem Wind bevor. Angek├╝ndigte gef├╝hlte Temperatur: -20┬░C :no:

Hier ist f├╝r heute abend und morgen auch noch mal Ekelwetter angesagt, mit Niederschl├Ągen, Eisgl├Ątte und h├Ą├člich kaltem Nordostwind. Aber n├Ąchste Woche soll es schon wieder w├Ąrmer werden. Hoffentlich. Ich habe zwar kein Problem mit Winter, aber so langsam darf es wirklich auch f├╝r mich Fr├╝hling werden.

>Wie war Eure Woche?

Die ersten drei Tage im Kundeneinsatz und dann eine etwas stressige R├╝ckreise, weil der eigentlich gebuchte Flieger wegen "Vogelschlag" ausfiel. Da ich gestern vormittag aber auch noch einen Arzttermin hatte, den ich nicht absagen konnte und wollte, um nicht Wochen auf einen neuen zu warten, mu├čte ich mich dann in einen Mietwagen werfen, um nach Hause zu fahren, was sich dann bis halb zwei in der Nacht gezogen hat. Entsprechend m├╝de war ich gestern, aber heute steht nichts besonderes mehr an au├čer einem fr├╝hen Feierabend und dann wird's wohl wieder gehen.

>Meine war relativ ├╝bersichtlich und ich habe einiges erledigen k├Ânnen. Ein langer Termin gestern ist ausgefallen, daf├╝r heute ein kurzer dazu gekommen. Das hei├čt, ich bin jetzt gleich weg, aber hoffentlich mittags wieder da.

Das klingt doch nach einem nicht zu stressigen Weg ins Wochenende.

>Was macht Ihr am Wochenende?

Geplant habe ich nichts. Die Schulter zickt immer noch rum, daher mu├č ich mal vorsichtig antesten, was damit sportm├Ą├čig geht. Ansonsten werde ich mich wohl etwas Papierkram widmen f├╝r den Kosten├╝bernahmeantrag an die Krankenkasse. Ich mu├č zwar n├Ąchste Woche auch noch ein bi├čchen Papier daf├╝r bei zwei ├ärzten einsammeln, aber alles andere kann ich soweit schon mal vorbereiten, damit ich den Antrag vor Ostern noch weg habe. Dann m├╝├čte ich sp├Ątestens Ende April etwas in der Hand haben, womit ich den ersten OP-Termin abstimmen kann.

>Bei dem angek├╝ndigten Wetter werde ich au├čer zum Einkaufen morgen fr├╝h nicht vor die T├╝r gehen, insofern wird das ein gem├╝tliches Lesewochenende :-)

Das klingt doch nach einem Plan :-)

>Was lest Ihr gerade?

Den Mutwa hatte ich vor meiner Abwesenheit dann doch nicht mehr beendet, daher ist da immer noch etwas offen. Aber ├╝ber die n├Ąchsten Tage sollte ich ihn dann wirklich endlich beenden.

>Mein historischer Dublin-Schinken von Edward Rutherfurd hat sich wie erwartet sehr gut lesen lassen, daher sind da nur noch knapp 200 Seiten ├╝brig.

Sehr gut :ok:

>Was werdet Ihr anschlie├čend lesen?

Wahrscheinlich ein Sachbuch ├╝ber "Piraten und Korsaren im Mittelmeer" von Salvatore Bono. Das ist mir mal ├╝ber Bookcrossing zugelaufen, mal sehen, was es hergibt.

>Bei mir wird es mal wieder ein Krimi werden, und zwar The Last Chance Olive Ranch von Susan Wittig Albert. Eine meiner Serien, die ich auch nach vielen Jahren und vielen B├Ąnden immer noch gerne lese.

Dann viel Spa├č dabei und hoffentlich bleibt es eine Lieblingsserie.

>Die Kreativfrage segelt immer noch ├╝ber den Indischen Ozean und hat auch noch ein paar Seemeilen vor sich.

Kreativfrage m├╝├čte man sein ...

>Ich w├╝nsche Euch ein wunderbares Wochenende,

Dito!

Sch├Ânen Gru├č
Tôrgîn


gesamter Thread:

23809 Postings in 1070 Threads, 64 registrierte User, 106 User online (0 reg., 106 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum