Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Schneelandschaft zur FREITAGSFRAGE (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 12.02.2018, 08:41

> Wer weiß, wo der jetzt gelandet ist ;-)

Bestimmt in irgendeinem lustigen Paralleluniversum :D

> Ja, und das muss man dann am Wochenende machen, wo es die Lesezeit reduziert :-(

Exakt deshalb nervt mich sowas so!

> Steven Wilson.
Davon kommen in nächster Zeit noch ein paar ;-)


Cool! Den hattet Ihr länger nicht, oder?

> :ok:
Und lasst es Euch (hoffentlich) schmecken.


Haben wir, die Feier ist gebongt :)

> Und dafür braucht es einen Schriftsteller? Hui ...

Ich habe es immer noch nicht so ganz verstanden, aber der soll wohl so eine Art Propagandaliteratur gegen den Kommunismus verfassen. George Orwell wurde als Beispiel angeführt, der hat zusätzlich offenbar dem MI5 ein paar Namen genannt und erhielt im Gegenzug eine nette Karriereförderung (wenn's wahr ist).

> Ich werde da sicherlich wieder mal ab und an reinschauen.

:ok:

> Die Vorstellung macht mir Angst ... :lookaround:

Mir auch, aber irgendwie könnte man momentan tatsächlich auf den Gedanken kommen. Es würde zumindest so manches erklären, was ich mir nicht wirklich erklären kann.

> Schaun wir mal ;-)

Höre ich da irgendeinen Unterton heraus? :D (Jaja, ich weiß, Konsequenz und so ... aber vorerst bin ich, glaub ich, echt geheilt.)

> Ja, ich auch. Nicht immer, aber oft.

Dann mal prost! :)

Liebe Grüße
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23462 Postings in 1053 Threads, 64 registrierte User, 115 User online (0 reg., 115 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum