Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Februar zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 06.02.2018, 08:01

>Das stimmt. Ich hatte auch mal eine Inhaltsangabe von dem Buch gelesen, vor ca. einem Jahr und offenbar alles sofort wieder vergessen. Macht ja auch mehr Sinn, wenn man zum Namen eine Figur im Kopf hat.

Eben.
Und bei meinem schlechten Ged├Ąchtnis: Selbst dann ... ;-)

>Das ist fein! Zum Thema, Melodrama, naja, als Schenkelklopfer hatte ich den Trojanischen Krieg jetzt nicht im Kopf. :-P

Nein, Drama war schon klar. Nur halt Melo- ... Aber passt schon, nimmt nicht ├╝berhand.

>Das war so eine Art Gro├čfamilientreffung/Clanstreffen, da kamen offenbar Gallaghers aus aller Damen L├Ąnder. Ich habe mal gelesen, dass meine G. auch mal zu sowas eingeladen wurden, aber hatten dann wohl kein Interesse oder keine Zeit.

Ah, also nicht, wieviele Leute mit besagtem Namen noch an einem Ort wohnen. Okay, alles klar.

>Und anders, da die M├Ądchennamen nun nicht mehr automatisch mit Hochzeit verschwinden und auch die Kinder nicht mehr zwangsl├Ąufig den des Vaters kriegen.

Zumindest hierzulande, ja.
Keine Ahnung, ob sich da die Regeln in anderen L├Ąndern auch entsprechend ge├Ąndert haben.

>Oh schade, wer wei├č, welche Verwandtschaft Du so getroffen h├Ąttest. :-D

Ja, wer wei├č.
Heutzutage, mit den Social Media, k├Ânnte man sowas ja vielleicht leichter probieren.

>Jetzt muss ich nur noch ein Buch finden, dass ein L. oder ein N. geschrieben hat und irgendwas englisches mit einer Oase im Titel. :rotfl:

Viel Spa├č bei der Suche ... entpuppt sich dann bestimmt als ein ober├╝bler Nackenbei├čer :lol3:

Liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23462 Postings in 1053 Threads, 64 registrierte User, 107 User online (0 reg., 107 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum