Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Februar zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Martina(R), 02.02.2018, 21:53
(editiert von Martina, 02.02.2018, 22:09)

Hallo Marmotte,

Wie war Eure Woche?

Nicht gut. Es ging mir gesundheitlich sehr schlecht, sowohl schlimme Herzen als auch wieder schlimme Atemnot, ich habe jeden Tag gedacht, ich komme nicht mehr heil nachhause.

Ich hatte ganz gut zu tun, aber im Moment sieht es so aus, als k├Ânnte ich alles, was hier noch liegt, relativ schnell abarbeiten, so dass das Wochenende, wenn jetzt nicht noch irgendwas dazwischen kommt, bald kommen kann.

Ich hoffe, es hat geklappt! :-)

Was macht Ihr am Wochenende?

Mal sehen... Eigentlich wollte ich morgen zur Stadt und am Sonntag zum Gottesdienst und anschlie├čend noch zum Mittagessen in der Gemeinde bleiben. Nun muss ich aber mal abwarten, wie es mir gesundheitlich geht und ob ich ├╝berhaupt in der Lage bin, das Haus f├╝r l├Ąngere Zeit zu verlassen. Sollten Schmerzen und/oder Atemnot zu schlimm werden, werde ich nat├╝rlich lieber zuhause bleiben.

Wir haben keine Pl├Ąne. Eventuelle Drau├čen-Aktivit├Ąten h├Ąngen vom Wetter ab, aber im Moment klingt die Vorhersage eher nach Lesesessel-Wochenende.

Ist doch auch sch├Ân. :-)

Was lest Ihr gerade?

Ich habe neulich zuf├Ąllig die erfreuliche Entdeckung gemacht, dass es neben "Steife Prise" noch ein zweites Buch von Pratchett gibt, dass ich noch nicht gelesen habe, "Die Krone des Sch├Ąfers" und das lese ich jetzt. Ich bin richtig gl├╝cklich dar├╝ber, denn es ist zudem auch noch ein besonders sch├Ânes Buch. Da ich es als geliehenes Ebook aus einer Bibliothek lese, bin ich nur leider ein bisschen im Zeitdruck, so dass alles andere erst mal zur Seite gelegt werden musste. Ich komme immer noch viel zu wenig zum Lesen.

Ich habe mir mal wieder einen Weinkrimi rausgesucht und lese Die Spur des Barolo von Paul Grote. Italienische Rotweine sind zwar nur teilweise was f├╝r mich, aber interessant finde ich die Informationen dar├╝ber nat├╝rlich trotzdem. Wie immer bei Herrn Grote kann ich mit den Charakteren wenig anfangen, aber die Geschichte an sich ist spannend, und zusammen mit den Weininfos tr├Ągt sich das Buch dadurch ganz gut f├╝r mich.

Sch├Ân, wenn sich das so verbindet!

Was werdet Ihr anschlie├čend lesen?

Wie geplant, wird es mit "Die Arbeit der Nacht" von Glavinic und "Die Katze des Dalai Lama" von Michie weitergehen. Beide B├╝cher habe ich auch schon angelesen, musste sie nur wegen des Pratchett erstmal wieder zur Seite legen.

Weil das mit dem letzten Historienschinken so gut geklappt hat, hole ich mir direkt noch einen aus meinem SuB, und zwar Helena, genannt die Sch├Âne von Margaret George. Wohnt schon seit ├╝ber 8 Jahren in meinem Sub und wird jetzt dann mal erl├Âst ;-)

Das Buch hatte die Hoffnung sicher schon aufgegeben... :-D

Ich w├╝nsche Euch ein wunderbares Wochenende,

Danke, Dir auch!

Liebe Gr├╝├če

Martina


gesamter Thread:

23462 Postings in 1053 Threads, 64 registrierte User, 115 User online (0 reg., 115 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum