Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Februar zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von illy(R), 02.02.2018, 16:20

Hallo Marmotte.

Geschafft! Der Januar liegt hinter mir. :clap:
:ok:

Ja, ich wei├č, der Februar kann auch noch mal kalt und winterlich werden, und f├╝r n├Ąchste Woche ist Dauerfrost angesagt, aber die Tage sind jetzt schon wieder deutlich l├Ąnger, und au├čerdem ist der Monat h├╝bsch kurz, so dass der Fr├╝hling immerhin schon in Reichweite scheint :-)

Ich habe mir f├╝r morgen vorgenommen, die Lichterketten, die noch rund ums Fenster h├Ąngen, abzunehmen und mir ein T├Âpfchen Fr├╝hlingsblumen f├╝r den Tisch zu kaufen. Zeit, den Fr├╝hling zu locken. :flower:

Wie war Eure Woche?

Sie ging schnell herum, was es doch ausmacht, Mittwoch mittags schon Feierabend zu machen. :-) (Der Heizungsmann, der der Grund war, war auch fr├╝h da und schnell durch.)

Ich hatte ganz gut zu tun, aber im Moment sieht es so aus, als k├Ânnte ich alles, was hier noch liegt, relativ schnell abarbeiten, so dass das Wochenende, wenn jetzt nicht noch irgendwas dazwischen kommt, bald kommen kann.

Klingt gut, bei mir ist das WE ja mittlerweile dann schon angekommen.

Was macht Ihr am Wochenende?

Sonntag gehen wir zu meinen Eltern zum allj├Ąhrlichen Waffelessen. (So richtig mit hei├čen Kirschen, selbstgemachtem Vanilleeis.. das volle Programm. Abendessen f├Ąllt dann vermutlich aus. :hungry: )

Wir haben keine Pl├Ąne. Eventuelle Drau├čen-Aktivit├Ąten h├Ąngen vom Wetter ab, aber im Moment klingt die Vorhersage eher nach Lesesessel-Wochenende.

Hier wirkt die Wettervorhersage vor allem unzuverl├Ąssig. :-D

Was lest Ihr gerade?

Becky Chambers - Zwischen zwei Sternen SF, ziemlich unabh├Ąngige Fortsetzung des von mir letztes Jahr zum freundlichsten Buch gek├╝rten Romans. Nicht ganz so liebenswert, aber auch sch├Ân. Schon fast durch. Leider.

Stephen Deas - The Thief-Taker's Apprentice Fantasy, ziemlich am Anfang, bisher magiefrei und ganz ordentlich.

Graham Norton - Ein irischer Dorfpolizist Auch kurz vor Schluss, nette Geschichte, eher krimiuntypisch und auf die Menschen konzentriert.

Ich habe mir mal wieder einen Weinkrimi rausgesucht und lese Die Spur des Barolo von Paul Grote. Italienische Rotweine sind zwar nur teilweise was f├╝r mich, aber interessant finde ich die Informationen dar├╝ber nat├╝rlich trotzdem. Wie immer bei Herrn Grote kann ich mit den Charakteren wenig anfangen, aber die Geschichte an sich ist spannend, und zusammen mit den Weininfos tr├Ągt sich das Buch dadurch ganz gut f├╝r mich.

Die kenne ich vom Namen her, haben mich aber bisher nicht sonderlich gereizt. Ändert sich hierdurch nicht. ;-)

Was werdet Ihr anschlie├čend lesen?

Vielleicht:
Brigitte Aubert - Tod im Schnee oder Michael Schneider - Das Geheimnis des Cagliostro

Weil das mit dem letzten Historienschinken so gut geklappt hat, hole ich mir direkt noch einen aus meinem SuB, und zwar Helena, genannt die Sch├Âne von Margaret George. Wohnt schon seit ├╝ber 8 Jahren in meinem Sub und wird jetzt dann mal erl├Âst ;-)

Sagt mir nix.

Die Kreativfrage hat sich noch ein paar Schneeschuhe besorgt, damit sie im Gennargentu auch bis nach ganz oben kommt.

Wollte sie es nicht eher fr├╝hlingshaft gem├╝tlich haben? :-P

Ich w├╝nsche Euch ein wunderbares Wochenende,

Danke, ebenfalls.
Liebe Gr├╝sse
illy


gesamter Thread:

23462 Postings in 1053 Threads, 64 registrierte User, 122 User online (0 reg., 122 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum