Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Verschneit zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 20.01.2018, 12:41

Hallo Miramis,

>Das hoffe ich doch auch f├╝r euch! :-) Die Silberhochzeit wird ja auch immer noch gefeiert, das sind dann 25 Jahre. Das sollten sogar wir hinkriegen. :-D

Wir sind ja nicht verheiratet, insofern feiern wir h├Âchstens unsere Jahrestage. Und meistens noch nicht mal das. Wenn wir gut sind, f├Ąllt uns auf, dass sie sind ;-)

>Bei uns werden die Hochzeitstage eher klein gehalten, nur die runden werden gro├č gefeiert. Herr Miramis und ich feiern auch meist zu zweit, wir planen da auch immer einen Kurzurlaub ein. Aber generell wird das ja v├Âllig unterschiedlich gehandhabt.

Bei uns ist das kein Familienfeier-Anlass. Das sind eigentlich nur irgendwelche runden Geburtstage.

>Oh nein, zweimal der ganze Trubel, da w├╝rde ich auch streiken. :-P ;-)

Hilft nix. Aber das erste Mal, im kleinen Kreis, das wird nicht wirklich trubelig. Aber wir m├╝ssen halt hinfahren, und die Zeit am Wochenende fehlt uns dann nat├╝rlich.

>Danke, bin schon dabei! :ok:

:ok:

>Das war so auch nicht geplant, aber irgendwie bin ich da reingeschlittert... und hab dann als Tochter des Hauses den Freitagnachmittag mit Herrn Pfarrer am Kaffeetisch verbracht, so gings eigentlich los. :-D Bis alle Gratulanten abgef├╝ttert und s├Ąmtliche Feierlichkeiten abgeschlossen waren, war es Sonntagabend. Mein Eltern haben dann am Montag noch weitergemacht...:lookaround: aber da durfte ich dann wieder an die Arbeit. :-D

Das klingt ... anstrengend.
Aber das ist bei uns ja schon deswegen anders, weil meine Familie zum einen klein, zum anderen nicht eng zusammenh├Ąngt und zum dritten ├╝ber ganz Deutschland verstreut ist.

>Aber sch├Ân wars, ein Darminfekt w├Ąre mir echt ungelegen gekommen. :-)

Das ist dann ja die Hauptsache :-)

>Ok, daf├╝r lohnt sich schon ein bisschen Computerarbeit. :-)

Den Gro├čteil der Arbeit hab ich ja machen lassen, also, das ganze Einrichten usw.
Ich musste es jetzt nur noch so sortieren wie ich es haben wollte und das nachholen, was in dem computerlosen Monat liegengeblieben ist.
Aber jetzt ist meine B├╝cherdatenbank wieder aktuell und eben hab ich noch meine Abrechnung gemacht (damit ich sehe, wohin mein Geld verschwunden ist ;-) ) und jetzt ist alles wieder da, wo es hin soll.

>Ja gut, da muss ich dir nat├╝rlich auch zustimmen. Aber das war ein ganz simples Beispiel, Musso kann das schon ein bisschen raffinierter. Bei mir spielt dann auch noch eine Rolle, wie durchschaubar das Ganze angelegt ist. Wenn ich am Ende ├╝berrascht bin, dann ist der Trick gelungen.

Dan w├╝nsche ich eine sch├Âne ├ťberraschung :-)

<Da sind wir uns einig. :-)

:yes:

>Da bist du nicht alleine, ganz viele LeserInnen kamen mit Simon Mondkalb ├╝berhaupt nicht zurecht. :wink: Ich bin ja sehr gespannt, wie er als Erwachsener und K├Ânig auf mich wirkt, ob der alte Simon ├╝berhaupt noch dahinter erkennbar ist.

Wenn nicht, dann w├Ąre das vielleicht ein Grund ... :-P :-D

>Naja, auch nicht gerade eine Sternstunde der Titelfindung...

Aber wer wei├č, vielleicht passt es ja.

>Gibt es sie ├╝berhaupt noch? Ich hatte schon lange keine mehr... :-D

Drachen? Leider nein. Ich h├Ątte ja gerne einen, den kann man immer brauchen :lol3:

Liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23462 Postings in 1053 Threads, 64 registrierte User, 116 User online (0 reg., 116 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum