Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Wieder grau zur FREITAGSFRAGE 2018 (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 12.01.2018, 11:40

>Dann k├Ânnen wir uns ja gegenseitig motivieren :D Es tut mir wahnsinnig gut und macht mir gerade auch richtig Spa├č. Gestern habe ich mich sogar aufgerafft, obwohl ich mich ein bisschen angematscht gef├╝hlt habe und dachte, entweder wird's nach dem Yoga besser oder es bricht aus ... zumindest die Kopfschmerzen waren hinterher weg und nach einem kleinen *knack* auch ein Gro├čteil der Verspannungen im unteren R├╝ckenbereich. Mal sehen, wie lange die Euphorie diesmal anh├Ąlt :D

Sehr gut :ok:
Ich hab in Deinen YT-Yogakanal auch schon mal reingeschaut, aber hab das dann doch erstmal wieder verschoben, da ich halt gar keine Yoga-Erfahrung habe. Irgendwann schaffe ich es ja vielleicht zu einem Kurs.
Und bis dahin bleibe ich bei meinem Sport. Zumal ich ja auch schon den l├Ąngst nicht regelm├Ą├čig hinbekomme ...

>Aber in Anbetracht dessen, dass ich letztes Jahr das 30-Tage-Programm f├╝r den Januar, das es auf meinem Youtube-Yogakanal immer gibt, im Oktober beendet habe, bin ich diesmal mit nur einem Tag Versatz bisher gut dabei :D

:lol3:

>Dann w├╝nsch ich Dir, dass es gut zu handhaben bleibt! Wie lange soll das laufen?

In den unterschiedlichen Phasen schon 3-4 Jahre. Aber da es da viel gibt, was man nicht beeinflussen kann, l├Ąsst sich auch schwer absch├Ątzen, wieviel Aufwand es bedeuten wird.

>Ich h├Ątte nichts dagegen. Heute h├Ąlt sie sich auch bedeckt bislang.

Hier ist es auch wieder grau und nieselig :-|

>Gut, ich muss nur langsam aufpassen, dass mir die M├Ądels nicht davonlaufen. Aber ich habe ja jetzt das Wochenende zum Ein- und Nachholen.

Viel Erfolg!

>Ich ├╝berlege gerade, wie ein irischer Film hei├čt, in dem es um einen Gem├Ąldeklau geht, bei dem ich mich vor einigen Jahren mal k├Âstlich am├╝siert habe ...

Sagt mir so spontan nichts.

>Er hat ja einen Termin mit mir ab Montag ... :D

Dann muss sich Jane ja ein bisschen beeilen ;-)

>Historisches lese ich ja auch nur noch in sehr hom├Âopathischen Dosen. Es gibt einfach viel zu viel Schrott und Redundanz auf dem Gebiet. Und zu dick sind sie auch oft (wobei mich das bei Gabl├ę normalerweise nicht gest├Ârt hat, daf├╝r haben mir die B├╝cher dann schon gen├╝gend Spa├č gemacht).

Ich knabbere ja bewusst stetig an meinem Historien-SuB, wo inzwischen leider nur noch Schinken wohnen, und es kommt nicht mehr soviel Neues dazu.
Das hei├čt, dass mir da in n├Ąchster Zeit immer mal wieder einer ins Haus steht. Ich muss ihn dann nur geschickt timen ;-)

>Mein Liebling von ihr war ├╝brigens, wie mir gerade aufgeht, ein Nicht-Waringham, "Das zweite K├Ânigreich".

Hab ich auch vor einigen Jahren gelesen, nachdem er vorher 9 Jahre lang im SuB stand. Einzelheiten kann ich nicht mehr bieten, aber er hat auch bei mir eine ganz gute Bewertung bekommen.

>Oh ja! Hebammen und irgendwelchen xxx-innen und so :D


Ja, und "Die Irgendwas des/von Irgendwas/Irgendwer/Irgendwo" :lookaround:

Liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23306 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 85 User online (0 reg., 85 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum