Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Erste FREITAGSFRAGE 2018 (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 06.01.2018, 20:17

Hallo Martina,

>Sicher, aber ich wei├č nicht wie... Sie ist zu 99,9% in der Wohnung meiner Mutter, aber das ist eine gro├če 4-Zimmer-Wohnung mit vielen, vielen M├Âbeln... ├ťberall wo man hinter-/untergucken kann, ist sie nicht, da haben wir nat├╝rlich schon geguckt. Wir k├Ânnen ja nicht die ganze Wohnung ausr├Ąumen... Es ist wirklich ein ziemliche Katastrophe und im Moment haben wir einfach keine L├Âsung, was wir nun machen wollen...

Das klingt wirklich schwierig.

>Das w├Ąre m├Âglich. Au├čerdem geht es mir mittlererweile immerhin so gut, dass ich morgen wohl zum Gottesdienst gehen kann, das wird sicher auch helfen.

M├Âge das so klappen.
Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den sonnigen Tag morgen.

>Die gibt es nat├╝rlich, aber ich br├Ąuchte im Moment etwas, wo ich einzelne Textstellen nachschlagen kann, die ich nicht verstehe, z.B. wenn es um Anspielungen auf die antike Mythologie geht.

Ah, okay.
Und klar, man kann dann ja auch nicht jedes Mal stundenlang in besagter Mythologie rumforschen. Okay, man k├Ânnte nat├╝rlich schon, aber dann ist ja jeglicher Lesefluss weg.

Liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23306 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 91 User online (0 reg., 91 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum