Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Happy New Year zur MITTWOCHSFRAGE (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 05.01.2018, 09:39

> Er hat sich in letzter Zeit ziemlich schlapp gefühlt und war deswegen beim Arzt.

Dann drücke ich die Daumen, dass es ihm bald besser geht! Bei mir leidet hauptsächlich die Stimmung unter dem Wetter. Und als ob das nicht schon blöd genug wäre, fliegen auch schon wieder die ersten Mist-Pollen! Grrr!

> Klar, weiß man nie, ob sich in der Familie alle daran halten, aber im Moment klingt das so.

Das sind schon mal gute Voraussetzungen :) Das ist ja auch nicht immer gegeben.

> Ein gemütliches Schlendern ...

:D

> In die entsprechenden Ecken wird man ja auch heutzutage teilweise noch, aber eben längst nicht mehr so extrem und es verschließt einem in unserer Ecke des Erdballs normalerweise keine Türen mehr. Zumindest offiziell.

Inoffiziell sieht es ja leider doch oft noch anders aus. Manchmal bin ich ganz froh, dass ich beruflich nicht in der Oberliga mitspielen will. Ich möchte das immer gar nicht glauben müssen, aber da hat man als Frau offenbar immer noch oft die A-Karte.

Liebe Grüße
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23309 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 102 User online (0 reg., 102 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum