Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Happy New Year zur MITTWOCHSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 05.01.2018, 06:57

>Witzigerweise hatten wir gestern zum Sturm ziemlich viel Sonne, aber heute ist es wieder mega ekelhaft. Weniger Regen sollte ja auch zu weniger Grau f├╝hren. So langsam wachsen einem hier echt Schwimmh├Ąute.

Herr Marmotte hat inzwischen Vitamin D-Mangel diagnostiziert bekommen, ich denke, nach dem letzten Jahr ist er hier oben nicht der einzige :-|

>Daran hatte ich noch gar nicht gedacht, aber ja, das finde ich auch gut. Zumindest das mit dem Ghostwriter - Verfilmungen sind ja nicht per se was Schlechtes. Aber nat├╝rlich ist es potentiell bl├Âd, wenn man als Autor nicht mehr mitreden kann (wobei ich nicht wei├č, wie sehr ihnen normalerweise Mitspracherecht einger├Ąumt wird).

Ich denke, letzteres war ihre grunds├Ątzliche Bef├╝rchtung. Und klar, es gibt ja auch wirklich gut gemachte Serien, aber es kann halt auch schief gehen.

>Das ist sch├Ân, wenn auch traurig :(

Zuletzt hat die Tochter ein Posting von Stephen King geteilt: "No Z. Damn."
Ich hoffe, das bringt ihr jetzt noch ein paar Leser mehr :-)

>:D Ich wusste ja, dass man Dich mit Fu├čball nicht wirklich beeindrucken kann, aber dass Du es auch noch mit Fakten untermauern kannst, Hut ab! :D

:-D
Es ist in den letzten Jahren wohl deutlich schneller geworden, fr├╝her kamen die gut bezahlten Herren wohl gerade mal auf 3-4 km ... :sleeping:

>Oh ja. Ich bin heilfroh, dass ich nicht in einem Zeitalter lebe, in dem Frauen sich m├Âglichst zierlich und unauff├Ąllig zu benehmen haben und so ziemlich alles, was Spa├č macht, h├Âchst ehrenr├╝hrig ist :lookaround: Heutzutage gibt es ja auch noch gen├╝gend dumme Konventionen, aber wenn man will, kann man sich meist einen Spa├č draus machen, sie zu brechen oder zumindest zu strapazieren. "Weil man das eben so macht" ist zum Gl├╝ck ja heute lang nicht mehr so ein Gesetz, wie es das fr├╝her war.

Ich denke schon, dass man die meisten noch existierenden Konventionen heutzutage brechen kann, aber ja, man braucht dann immer noch genug R├╝ckgrat, um die (zu) vielen Leute zu ignorieren, die sich als Bewahrer aufspielen.

Liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23309 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 99 User online (0 reg., 99 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum