Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Happy New Year zur MITTWOCHSFRAGE (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 03.01.2018, 13:43

> Dasselbe wünsche ich dir auch, ein gutes neues Jahr 2018 und vor allem auch ein tolles Lesejahr! :-)

Danke sehr!

> Wir sind bis jetzt ganz gut weggekommen; wir stehen auf einem Campingplatz inmitten der Alpen und hatten zwar heute morgen ein paar Sturmböen, dazwischen sogar Sonnenschein, und jetzt regnets ziemlich heftig. Aber nicht vergleichbar mit dem Chaos in Rest-Bayern und Rest-Deutschland.

Hui, das ist sicher auch, äh, besonders, sowas im Womo zu erleben! Aber schön, dass alles OK ist.

> Ich bin bei „Die silberne Königin“ von Katharina Seck, ein sehr stimmungsvolles Winter-Fantasy-Buch, das hier inmitten der verschneiten Berge noch eindringlicher wirkt. Ein toller Leseauftakt ins neue Jahr!

Ah, darüber hört man ja viel Gutes im Moment. Viel Spaß noch!

> Tanja Kinkel hatte ich kürzlich in einem Interview auf NDR gesehen, da wurde sie zu ihrem neuen Buch „Grimms Morde“ (heißt es so?) befragt. Hihi, die Idee, die Gebrüder Grimm mit einem historischen Kriminalfall zu verknüpfen, ist aber gar nicht sooo neu - Kai Meyer hat hierzu schon vor Jahren zwei spannende Romane geliefert. :-D Dir noch viel Spaß mit Elizabeth & Co. :-)

Dankeschön!

Tanja Kinkel habe ich vor vielen Jahren mal auf einer Lesung hier in der Nähe getroffen und fand sie da ziemlich sympathisch. Den Grimm will ich auch noch lesen (und das Buch von Meyer kenne ich schon, das fand ich auch super, ebenso wie die beiden von Robert Löhr mit diversen Dichterfürsten in den abenteuerlichen Hauptrollen).

> Ich brauch jetzt mal wieder einen Krimi und will auch zeitnah in den SLW starten, also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. In Frage kommt „Inspektor Takeda“ oder „Der 13. Brief“ von Lucie Klassen. Oder beide. :-D Lesezeit hab ich Moment mehr als genug. ;-)

Takeda sagt mir spontan nichts, Lucie Klassen will ich schon ewig mal kennenlernen und habe es bisher noch nie geschafft.

> Oh wie schön! Bei mir ist es ja gar noch nicht so lange her, dass ich Janes Bekanntschaft gemacht habe und ich mochte das Buch natürlich auch. Bestimmt ist es im Original noch schöner zu lesen. Viel Freude damit!

Werde ich sicher haben :love: Ich mag die Geschichte einfach unglaublich gerne.

> Die schwierigen Buchstaben hat sie im letzten Jahr noch abgearbeitet. :-D

Jetzt dürfte erst mal Ruhe sein, bis wir ein X brauchen :D

> Dir auch lieber Valentine :-)

LiebeR? :surprised: :lol3:

Liebe Grüße
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23306 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 79 User online (0 reg., 79 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum