Willkommen im Kleinen BĂĽcherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

MITTWOCHSFRAGE - falls jemand möchte ... (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 28.12.2017, 15:15

> Ich finde die Tage vor allem frustrierend. Klar, viele Leute haben auch mit Familie nicht wirklich Spaß, aber jedes Jahr allein abzuhängen, ist auch nicht gerade lustig.

Das kann ich mir gut vorstellen. Und dass allenthalben von Weihnachtsglück und Familiengedöns gesäuselt wird, macht das sicher nicht besser ... aber jetzt hast Du es ja erst mal wieder geschafft.

> Dann geht's ja. Ich stelle fest, daß ich zunehmend unleidlicher mit Büchern werde. Ich habe immer schon abgebrochen, wenn mich ein Buch nicht ansprach, aber dieses Jahr hat ungefähr ein Sechstel dieses Schicksal ereilt.

Ui! Ich bin auch kompromissloser geworden, was Abbrüche betrifft, aber auch besser im Auswählen, so dass ich insgesamt deutlich weniger abbreche als früher (ich glaube, dieses Jahr waren's nur ein oder zwei Abbrüche).

> Sagt mir auch nicht, aber 250 Seiten klingt machbar. Obwohl, bei mir können im Moment 250 Seiten auch schon mal einen Monat reichen ...

Ich hab ja frei und Monsieur muss arbeiten ... da geht schon was. Es geht um einen krebskranken Teenager, der Comics zeichnet und sich gerne Superheldenphantasien hingibt. Hat berührende Stellen, aber leider bisher auch ziemlich viele Ausschläge südlich der Gürtellinie - pubertierende Jungs halt - die ich jetzt nicht unbedingt bräuchte.

> Dann wĂĽrde sich das ja wirklich anbieten.

Ein bisschen Kultur und Geschichten wären auch mal wieder angebracht, von daher ... :)

Liebe GrĂĽĂźe
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23310 Postings in 1044 Threads, 65 registrierte User, 9 User online (0 reg., 9 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum