Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Computertod zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 17.12.2017, 17:25

>Wenn du schon keine Freitags- und Samstagsantwort von mir bekommen hast, dann wenigstens eine Sonntagsantwort. :-D

:ok:

>Oh, das klingt aber nervig, genau das was man in dieser hektischen Zeit auch noch braucht...:lookaround: Wobei, nach 8 Jahren kannst du ihm nicht vorwerfen, dass er vorzeitig die Flinte ins Korn geworfen hat. :-D Ich hoffe, du kommst bald an einen neuen und hast nicht so viel Stress mit dem Neueinrichten und dem ganzen Ged├Âns.

Ich werde den Gro├čteil davon machen lassen ... und hoffen, dass dort auch meine Daten weitestgehend gerettet werden k├Ânnen.
Das meiste hab ich ja selbst, zum Gl├╝ck. Nur eben die letzte Zeit nicht.

>Etwas angenehmer als die ganz zuvor, sch├Ân langsam gibts wieder Licht am Ende des Tunnels, und die Aussichten auf ein paar freie Tage in n├Ąchster Zeit tun ihr ├╝briges, um die Laune zu steigern.

Sehr gut!
Hast Du l├Ąnger frei ├╝ber den Jahreswechsel?

>Sch├Ân! Wien als Seminarort ist ja wirklich ein Schmankerl, und wenn man da gleich noch Freundschaften pflegen kann ist das doch perfekt! ;-)

:yes:

>Ich hoffe, dein Plan ging auf und wurde nicht durchkreuzt.

Hat nat├╝rlich doch alles l├Ąnger gedauert, aber daf├╝r war das Wochenende bislang sehr nett.

>Ich war bis jetzt gut besch├Ąftigt; am Freitag haben wir den Nachmittag genutzt, um ein e-Auto auszuprobieren, abends war ich dann mit meinen Stallkolleginnen auf dem Weihnachtsmarkt. Gestern war ich dann schon wieder auf einem anderen Weihnachtsmarkt :-D, diesmal mit meinen zwei Pferdefreundinnen. Dazwischen Haushalt und Hunde, das Pferdchen ist ziemlich zu kurz gekommen und kommt dann heute nachmittag endlich an die Reihe. Im ├╝brigen sind wir ziemlich eingeschneit und ich werde bestimmt heute auch noch einige Zeit auf dem Sofa verbringen und lesen.;-)

Eingeschneit? :surprised:
Okay, wenn der ganze Regen hier als Schnee runter gekommen w├Ąre, dann w├Ąren wir das auch. Aber ich verzichte dankend! Zumal ich die n├Ąchsten Tage auch noch ausgiebig Auto fahren muss.

>Ich sehe schon, du bist genauso fleissig on tour wie ich. :-D

Zu flei├čig ... das Konzert heute abend haben wir gerade gecancelt. Irgendwann ist es einfach zuviel, und ein ruhiger Abend mehr sollte uns beiden gut tun.

>Bei mir gibts - neben Narnia, das mich wohl bis Ende des Jahres begleiten wird - ein ungew├Âhnliches Buch: ÔÇťMein Herz ist ein wilder TigerÔÇŁ von Tanja Weber, in dem es um eine alte Frau geht, die im Zirkus gelebt hat und nun im Altersheim ist. Dort wird sie von einem Fl├╝chtling aus Somalia betreut. Die Geschichte wechselt zwischen den zwei Perspektiven der beiden - mir gef├Ąllts bis jetzt sehr gut.

Interessanter Ansatz.

Ich frag jetzt bei Narnia jetzt nicht nochmal nach, das hole ich nach, wenn Du dazu nebenan was schreibst :-)

>Super! Sobald die ├ťbersetzung vorliegt, werde ich mir das auch vornehmen. :ok:

Da w├╝nsche ich doch jetzt schon mal viel Spa├č! Ist die deutsche Ausgabe schon angek├╝ndigt?

>Vielleicht fange ich endlich mit ÔÇťDie Hexenholzkrone 1ÔÇŁ von Tad Williams an (damit ich an Weihnachten gleich mit meinem v├Âllig ├╝berraschenden Weihnachtsgeschenk ÔÇťDie Hexenholzkrone 2ÔÇŁ weitermachen kann :-D ).

:lol3:
Williams ist ja nicht so meins, muss ich zugeben.

>Ach ja stimmt, deine Weihnachtstradition! :-) Weihnachten ist irgendwie auch Fantasy-Zeit. ;-)

Auf jeden Fall "Dicke Schinken"-Zeit ;-)

>Man kann ja auch ganz nette Sachen basteln aus den Dingern... ;-)

Erst essen und mit den ├ťberresten basteln. Guter Plan!

>Ich w├╝nsch dir einen wundersch├Ânen Restsonntag!

Danke und ebenso.

Liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23310 Postings in 1044 Threads, 65 registrierte User, 18 User online (0 reg., 18 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum