Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

FREITAGSFRAGE im Dezember (BŘcher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 04.12.2017, 15:04

> Diesmal haben wir es besser! Gestern kein Schnee und heute Sonne.

Es sei Euch geg├Ânnt!

> Ganz fit f├╝hle ich mich nicht, aber jetzt auch nicht wirklich kr├Ąnkelnd.

Dann hoffen wir mal, dass das Pendel bald wieder in die Gesund-Richtung ausschl├Ągt.

> Kommt darauf an ... ich mag das Drumherum eigentlich recht gerne, aber in diesem Fall entf├Ąllt das ja wegen konzertanter Auff├╝hrung ...

Hm, das stelle ich mir ein bisschen langweilig vor. Andererseits auch nicht viel anders als ein Oratorium oder eine Messe ... und wom├Âglich besser als irgendeine scheu├člich moderne Inszenierung, da gibt es ja grausliches Zeug ...

> Ich kann mich da auch nicht konkret daran erinnern, ich entnehme das nur meinem Kommentar zum Buch ;-)

:D Mir war es zumindest keinen Kommentar wert, also ist es mir entweder nicht aufgefallen oder hat mich nicht gest├Ârt.

> Aber ich hab von Marco Polo jetzt 80 Seiten gelesen und bislang liest es sich wirklich gut. Ein bisschen blumig, aber das empfinde ich als ziemlich passend.

Wenn's zum Buch passt, mag ich das ja auch durchaus. Viel Spa├č weiterhin.

> Ich sollte mich eigentlich auch gleich noch mal f├╝r ein paar Minuten in die Sonne setzen, ehe sie ihr seltenes Gastspiel wieder beendet ...

Hat's geklappt? :) Hier geht die Mutation zum Bleichgrottenolm nahtlos weiter :lookaround:

Liebe Gr├╝├če
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23310 Postings in 1044 Threads, 65 registrierte User, 8 User online (0 reg., 8 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum