Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

FREITAGSFRAGE im Dezember (BŘcher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 04.12.2017, 08:56

> Dann sind ja zumindest ein paar Sommertage dabei gewesen :flower:

Ja, ganz so ├╝bel wie bei Euch war es nicht. H├Ątte aber ruhig etwas mehr sein d├╝rfen.

> Trocken ist es heute hier, aber leider l├Ąsst sich die versprochene Sonne nicht blicken. Okay, also gleich Lesesessel.

Hier ist es auch immer noch grau. Und gestern hat es auch noch wie bekloppt geschneit, kotz w├╝rg ... taut gerade aber flei├čig, Gott sei Dank.

> Das klingt doch ermutigend. M├Âge das so bleiben.
Ich hab mich gestern nachmittag auch mal kurzzeitig etwas angeschlagen gef├╝hlt, aber (*klopfaufHolz*) das Konzert gestern abend scheint die Viren vertrieben zu haben.


Musik ist halt doch gesund :D Ich hoffe, der Effekt h├Ąlt an?! Bei mir scheint es tats├Ąchlich nur M├╝digkeit gewesen zu sein.

> Irgendwann muss halt einfach auch mal gut sein mit Arbeiten ...

Absolut.

> War ausgesprochen gut.

:ok:

> Wir "m├╝ssen" nicht, aber wir gehen. Ich hab damals 4 Tickets gekauft, weil sie sich ja dar├╝ber schon freuen. Ich bin halt eine brave Tochter ;-)

Daf├╝r lagert Ihr ja das ├ťbernachtungsproblem aus :P Ich w├╝nsche Euch viel Spa├č (und gestehe, dass mir Opern irgendwie zu anstrengend sind :D )

> Ah, interessant. Ich gebe zu, ich hab nicht immer den ├ťberblick ;-)

Musst Du auch gar nicht ;9

Ich finde das zwar sehr unterhaltsam, was Ihr da alles zaubert, daher schaue ich auch immer mal wieder rein, aber jetzt nicht so systematisch ...

Ich packe da in der Regel auch nur das rein, was ich eh in absehbarer Zeit lesen will. Stress hab ich sonst schon genug, den brauche ich nicht auch noch beim Lesen.

> Mir war das (ja, gerade auch am Ende) alles ein bisschen zuuu ...: zu viele Andeutungen, zu wirr, zu wenig stringent. Und am Ende zu viel religi├Âse Symbolik.

So genau wei├č ich das gar nicht mehr mit der Symbolik (zumindest scheint es mir nicht im ├ťberma├č aufgefallen zu sein, sonst k├Ânnte ich mich bestimmt dran erinnern), aber dass es mir am Ende zu wenig schl├╝ssig war, habe ich noch im Kopf. Aber toll geschrieben war es trotzdem, und ich mochte die Atmosph├Ąre sehr.

> Immerhin kurzzeitig ein guter Ersatz.

Wenigstens warm, wenn schon nicht sonnig! Ich bin gespannt, ob es heute irgendwann mal richtig hell wird ...

Liebe Gr├╝├če
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23310 Postings in 1044 Threads, 65 registrierte User, 9 User online (0 reg., 9 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum