Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Schon wieder m├╝de zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Tôrgîn(R), 25.11.2017, 10:49

>Valentine und ich werden das genau im Auge behalten :-P

:-D

>Nein, ich mache kein Consulting ... mit anderen Worten: Das kann einem wohl immer und ├╝berall passieren.

Im Prinzip sicher. Ich denke aber, da├č manche Bereiche es einfach extremer abkriegen als andere. So gesehen habe ich mich mit dem Wechsel vom Consulting weg schon deutlich verbessert. Das verbleibende Chaos reicht eigentlich immer noch ...

>Sagen wir es so ... es ist zwar nicht viel dazu gekommen, aber dass, was schon da war, hat mich beim dringendsten Bedarf 12h besch├Ąftigt und das weniger dringende, was liegen geblieben ist, wird mich auch noch gut besch├Ąftigen.

Auweia, das klingt heftig. Dann dr├╝cke ich zumindest die Daumen, da├č nicht noch irgendwelche Tretminen auftauchen.

>Ich kenne nur sehr wenige Autoren auf der Liste. Ich fass mich da auch an die eigene Nase, da mir die Europa/US-Zentriertheit meiner Lekt├╝re zwar durchaus bewusst ist, ich aber zu wenig dagegen unternehme.

Kann ich verstehen. Bei mir ist das mittlerweile halt Gewohnheit, auch ziemlich viele "Exoten" zu lesen.

>Aber ich hab mir die Liste mal abgespeichert. Wenn mal wieder bessere Lesezeiten kommen ...

Wenn es soweit ist, melde Dich ruhig, dann kann ich Dir gerne ein paar Empfehlungen geben.

>Wahrscheinlich ein Grundproblem solcher Listen ...

Wohl wahr ...

>Ah, ich liebe die Serie! Und beide Protagonisten :love:

So weit w├╝rde ich nicht gehen. Mir ging vor allem Maturins Wechsel vom weltfremden Naturforscher zum hochtalentierten Undercoveragent zwischen Band 1 und 2 entschieden zu schnell. Davon habe ich mich auch immer noch nicht erholt. Und ehrlich gesagt ist es mir im Vergleich zu Hornblower auch zuviel Gesellschaftsged├Âns an Land. Die beiden werden Horatio nicht von seinem Spitzenplatz bei mir verdr├Ąngen.

>Allerdings hab ich es hier auch irgendwann aufgegeben, herauszufinden, in welchem Segel da gerade herumgetollt wird ... klappte auch ohne gut

Och, da bin ich inzwischen ganz gut orientiert :-)
Aber es stimmt, f├╝r das Verst├Ąndnis ist das nicht unbedingt erforderlich.

>Ja, ich kenne das. H├Ątte ich fr├╝her nie gedacht, aber inzwischen kann ich mich mit 400 Seiten auch ausgesprochen lang aufhalten.

Jedenfalls deutlich l├Ąnger als die zwei Abende, die es mich vor ein paar Jahren gekostet h├Ątte. Aber so isses halt ...

Sch├Ânen Gru├č
Tôrgîn


gesamter Thread:

23306 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 78 User online (0 reg., 78 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum