Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Schon wieder m├╝de zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Marmotte(R), 24.11.2017, 18:22

>Ich stelle gerade fest, da├č meine Anwesenheit hier ja diese Woche geradezu inflation├Ąr wird :-D

Is' ja furchtbar ... :wink:

>Solche Spezis haben wir auch. Wir haben f├╝r unsere Schulungsorganisation gut aufgesetzte Prozesse, und die Vertriebskollegen, die das nicht nur wissen, sondern sich auch daran halten, wie sie z. B. eine Inhouse-Schulung bei ihren Kunden einstielen, sind auch sehr zufrieden damit. Und dann gibt's die Idioten, die meinen, sie k├Ânnten das alles besser und dann funktioniert genau gar nichts.

Andere Ecke als meine, aber klar, das Grundprinzip ...
Ich hab ja auch kein Problem damit, dass Neuank├Âmmlinge Prozesse lernen m├╝ssen, aber vielleicht nicht unbedingt an einem wichtigen Projekt und nicht mit praktisch nicht-vorhandener Anleitung.
Wenn ich das vorher geahnt h├Ątte, dann h├Ątte ich da vorher schon mal reingeschaut. Aber wenn es hei├čt: "Nein, l├Ąuft alles supi" und wenn man selbst ├╝ber s├Ąmtliche Ohren in anderen Dingen feststeckt ...
Und dann steht man am Ende vor den ├ťberresten und muss irgendwie kitten so gut es geht ...

>Meine Woche war auch chaotisch, allerdings liegt das im Moment mehr an den ganzen Terminen mit ├ärzten und verwandtem Kram, den ich irgendwie unterbringen mu├č. Und die n├Ąchste wird nicht besser ...

Ich w├╝nsche erfolgreiches Sortieren/Organisieren/...

>Ich dr├╝ck die Daumen, das nichts neues dazu kommt.

*seufz* :-|

>Samstags ist einer meiner regelm├Ą├čigen Tage im Fitne├č-Studio, mu├č dem Testo doch etwas zu tun geben ;-)
Ansonsten ist nichts besonderes geplant.

Ich w├╝nsche viel Spa├č beim Testo-Kitzeln :-)

>Das klingt nach einer langen Nacht ... Viel Spa├č beim Konzert!

Danke!

>Nachdem ich den P├ęrez-Reverte und den Steinbeck nun gl├╝cklich beendet habe, wird es "Der lange Weg der Poppie Nongena" von Elsa Joubert. Es handelt sich wohll um eine reale Lebensgeschichte aus dem Apartheid-S├╝dafrika mit ge├Ąnderten Namen. Steht auf der Liste der 100 besten afrikanischen B├╝cher, bin gespannt.

Interessant. Wird irgendwo erw├Ąhnt, warum es auf der Liste steht? Stil, Inhalt?

>"Kim" liest sich wirklich gut. Ohne die Hintergr├╝nde ist es halt eine Abenteuergeschichte, mit hat man aber nat├╝rlich ein bi├čchen mehr davon.

Glaube ich Dir gern. Ich hatte mir eigentlich auch gew├╝nscht, ein bisschen mehr Zeit zum Recherchieren nebenher zu haben.
Aber: Abenteuergeschichte ist immer gut :lol3:

>Das mu├č ich noch aussuchen. Wer wei├č, wie lange ich an dem anderen erst mal wieder h├Ąnge :-D

Wie viele Seiten hat es?

>Das kann ich gut verstehen. Sie soll es genie├čen!

Ich beneide sie sehr :yes:

>Dito!

Danke und liebe Gr├╝├če,
Marmotte


gesamter Thread:

23306 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 77 User online (0 reg., 77 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum