Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Schon wieder m├╝de zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 24.11.2017, 08:40

Guten Morgen, Murmeltier!

> Die Woche war ziemlich arbeitsreich, und dazu auch noch ausgesprochen chaotisch, und letzteres fand ich anstrengender als ersteres ...

Kann ich sehr gut verstehen. Arbeitsreich l├Ąsst sich ja meistens irgendwie wuppen, aber Chaos ist bl├Âd!

> Wie war Eure Woche?

Eigentlich kann ich nicht klagen, lief alles, was laufen sollte, allerdings nervt mich gerade, dass ich gef├╝hlte tausend Termine und To-Dos habe, so dass alles m├Âgliche, was ich auch schon l├Ąngst erledigt haben wollte, liegenbleiben muss.

> Siehe oben. Es ist immer gut, wenn man mit Fachleuten zusammenarbeitet :lookaround:

H├Âre ich da etwa Sarkasmus heraus? :P

> Ich hab jetzt noch einiges an Tr├╝mmern zusammen zu fegen (...)

Dann w├╝nsch ich Dir einen gro├čen, neuen Besen (denn die kehren ja besonders gut ;) ).

> Was macht Ihr am Wochenende?

Heute abend gehe ich mit meiner Mutter und meiner Schwester zu einer Theaterauff├╝hrung in meinem Heimatort. Da gibt es eine kleine Laientruppe, die sehr vergn├╝gliche Kom├Âdien auff├╝hrt, garniert mit dem lokalen Dialekt und kleinen Anspielungen f├╝r Ortskundige. Fr├╝her hab ich die jedes Jahr gesehen und jetzt schon ewig nicht mehr - also machen wir uns mal einen lustigen M├Ądelsabend.

Morgen feiere ich dann noch mit meiner Familie endlich mal den Geburtstag nach, wobei wir mittags auch noch was erledigen m├╝ssen ... also volles Programm bis auf den gottseidank terminfreien Sonntag, an dem ich dann endlich mal lesen und eine ├╝berf├Ąllige Rezension schreiben m├Âchte.

> (...) wo wir abends bei einem Konzert sind. (...) so dass wir dann am Sonntag hier noch ein bisschen Zeit zum Entspannen (und Lesen) haben.

Guter Plan. Was h├Ârt/seht Ihr diesmal?

> Was lest Ihr gerade?

Immer noch den Grisham, der mich ehrlich gesagt nicht so schrecklich vom Hocker rei├čt, auch wenn ich das Thema grunds├Ątzlich sehr spannend finde. Viele Figuren, von denen ich mir die meisten Namen nicht merken kann - kein gutes Zeichen ... die zeichnen sich alle nicht durch sonderlich viel Tiefensch├Ąrfe aus.

> (...) auch wenn mir vermutlich sehr viele der Hintergr├╝nde entgehen d├╝rften, weil ich mich damals und dort nur recht oberfl├Ąchlich auskenne.

Allzu viel wei├č ich auch nicht, nur das, was ich mal aus Schnulzromanen, die in der Kolonialzeit spielten, gelernt habe :D

> Was werdet Ihr anschlie├čend lesen?

Ich denke mal, ich bleibe beim Wal.

> Ich werde wohl bei Ewige Jugend von Donna Leon bleiben, aber wann das soweit sein wird, kann ich noch nicht absehen.

Dito. Es sei denn, ich trenne mich doch vorzeitig von Herrn Grisham. Mal sehen.

> Die Kreativfrage ist ganz begeistert von den Polarlichtern, die sie von ihrem Leuchtturm auf Papey sieht.

Das kann ich mir gut vorstellen! :)

Ich integriere hier mal noch meine Antworten auf Deine letzte Mittwochsantwort:

> War es hier nicht. L├Ąngst nicht so warm wie angek├╝ndigt und dazu Regen und Sturm (wie ├╝blich also, nur ein bisschen w├Ąrmer).
Und ab morgen wieder Dauerregen ... da soll man nicht missgestimmt werden ...


Oh wie ├Ątzend. Hier schifft es auch schon wieder, es nervt!

> Da hast Du Dich dann wohl in der Adresse vertan

Der Paketdienst war's!

> Wie kommts?

Hm, wir hatten erst ewig keinen Videorecorder (im Fernsehen liefen die ja damals selten), und dann fand meine Mutter das ganze Disney-Zeugs bl├Âd, so dass wir damit h├Âchstens mal bei Freunden in Ber├╝hrung kamen. Und dann, als ich mir selbst├Ąndig aussuchen konnte, was ich gucken will, hat es mich nicht mehr so richtig interessiert. Ein paar hab ich dann im Erwachsenenalter nachgeholt (K├Ânig der L├Âwen ...)

Echt schade irgendwie, weil es da ja auch tolle Sachen gibt. Auch ganz ab von den Disney-Klassikern. Ich mag den irischen Regisseur Tomm Moore sehr gerne ( "Die Melodie des Meeres" ist mein absoluter Lieblings-Animationsfilm), der hat so eine ganz besondere Bildsprache und sch├Âne, keltisch inspirierte Geschichten.

> Faszinierend. Sagen mir nichts, die Namen. War (und ist) aber auch nicht mein Genre, muss ich zugeben.

Gibt ja auch noch genug anderes zu lesen :D Meins ist es irgendwie auch nicht mehr so recht, siehe oben ...

> Gibt es eins?
Habt Ihr Eure Projektgruppe schon zusammengetrommelt?


Ja, es gibt was Neues, kommt 2018 raus. Dann wird es sicher auch wieder eine Projektrunde geben :)

> Ich backe ja schon ein Weilchen nicht mehr, aber solche netten Formen k├Ânnten einem direkt wieder Lust machen.

Ich backe auch eher wenig, aber die Backsession mit meinem Neffen neulich hat mich inspiriert ;) Wenn ich backe, dann allerdings eher mal unterm Jahr als zu Weihnachten, wenn man eh an allen Ecken mit S├╝├čkram vollgestopft und beschenkt wird.

> Ich w├╝nsche Euch ein wunderbares Wochenende,

Das w├╝nsch ich Dir auch!

Liebe Gr├╝├če
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23309 Postings in 1044 Threads, 64 registrierte User, 92 User online (0 reg., 92 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum