Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Wieder da zur MITTWOCHSFRAGE (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 20.09.2017, 08:45

Guten Morgen, Ihr Lieben!

Melde mich zurück zum Dienst :D Das Urlaubswetter war zwar nach einem ziemlich heißen Beginn eher durchwachsen-herbstlich, ähnlich wie hier, aber trotzdem war es schön, mal 3 Wochen nix zu tun und das am Meer ;) Und Lesen geht ja auch bei Regen :D

Ich hoffe, Euch geht es gut und der Herbstblues hat Euch nicht allzu sehr erwischt. Es ist ja echt nicht so richtig schön gerade, brrr ...

Was lest Ihr denn zur Zeit?

Ich habe gestern "London" von Christoph Marzi beendet (dort habe ich mich mal kurz gegruselt, als das Schweigen von Big Ben das finale Anzeichen für Chaos und Untergang war ... passt irgendwie zu gut zur momentanen Weltlage und der tatsächlichen längeren Stillegung der Glocken dort! :D ) und werde heute in die Leserunde zu "At Lady Molly's" von Anthony Powell starten.

Habt Ihr schon Pläne fürs nächste Buch?

Ich werde wahrscheinlich am Wochenende noch ein Parallelbuch anfangen, weil ich zum einen der Leserunde nicht davonrennen will und der Powell schätzungsweise auch nicht so ganz anspruchslose Lektüre sein wird, aber ich weiß noch nicht genau, welches. Allerdings ziemlich sicher eins von meiner SLW-Liste, so ein paar Kandidätchen sind da noch "abzuarbeiten".

Was die Kreativfrage gerade so treibt, weiß ich gar nicht. Ich hoffe, es geht ihr gut :D

Einen schönen Mittwoch Euch & liebe Grüße,
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

22789 Postings in 1019 Threads, 63 registrierte User, 93 User online (2 reg., 91 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum