Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Bock entlaufen zur MITTWOCHSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 18.08.2017, 10:01

> Ja, da hab ich mich in den letzten Jahren auch "verbessert", fr├╝her hat dann doch oft der Lesesessel gewonnen.

:D Ich habe inzwischen gelernt, manche Verabredungen erst gar nicht zu treffen, statt kurzfristig abzusagen. Daf├╝r nehme ich die tats├Ąchlich getroffen dann auch meistens wahr.

> Perfekt formuliert :yes:

Danke :)

> Vielleicht liegt es auch an mir. Bin inzwischen nicht viel weiter gekommen, aber im Moment denke ich nicht, das sich die Serie weiter lesen werde, daf├╝r hab ich zuviel anderes und nicht mehr gen├╝gend Zeit.

So many books, so little time ...

> Musik ist diesbez├╝glich ja sowieso komplett unlogisch.

Stimmt auffallend!

> Ja, das stimmt. Und wirklich mal abends gem├╝tlich mit Wein und Buch drau├čen gesessen, das kann ich in diesem Jahr wohl an einer Hand abz├Ąhlen.

Das ging bei uns schon ganz gut, aber es ist schon fast wieder rum. Heute morgen sagte Herr Valentine noch so sch├Ân "Bis wir vom Urlaub kommen, ist schon Herbst". Seufz. Aber ich h├Âre schon auf, auf hohem Niveau zu jammern, Ihr Armen da oben ...

Und mein B├╝ro nach drau├čen verlegt hab ich ├╝berhaupt nicht ...

:(

Liebe Gr├╝├če
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

22788 Postings in 1019 Threads, 63 registrierte User, 96 User online (1 reg., 95 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum