Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

MITTWOCHSFRAGE in den Sommerferien (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 03.08.2017, 18:02

> Ja, direkt in einem Touri-Ort zu wohnen, stelle ich mir auch furchtbar vor. Ob nun nette Touris oder nicht ...

Allein schon die Menschenmassen und die vollen Parkplätze. Wah.

> Gerade aufgrund der Unterschiedlichkeit ist das schwierig. Vielleicht "Railsea"? Aber ich fand auch "Kraken" toll. Oder natürlich der Klassiker: "Perdido Street Station".

Dann werfe ich wohl mal demnächst das Los :D

> Okay, man kannte nichts anderes, aber die Vorstellung ist schon ziemlich ... einengend ...

Definitiv. Ich hab selbst auf Mallorca einen Inselkoller gekriegt!

> Ich stürze mich zwar nicht heißhungrig auf jeden neuen Band, aber ich würde ihn vermissen, wenn es keinen mehr gäbe ;-)
Gehört schon so lange zu meinem Leben dazu, ich bin, glaube ich, eingestiegen, als es drei Bände gab. In etwa ...


So ähnlich wie bei mir und Elizabeth George (wobei ich die Bücher bis auf zwei wirklich auch alle gemocht habe).

Liebe Grüße
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23108 Postings in 1034 Threads, 64 registrierte User, 88 User online (0 reg., 88 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum