Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

MITTWOCHSFRAGE in den Sommerferien (Bücher)

verfasst von Marmotte(R), 02.08.2017, 17:27

>Oh ja, letzteres ist natürlich der Fluch des Lebens in einer Region, wo andere Urlaub machen. Hier hält sich das doch in Grenzen, abgesehen von Seniorenbusgruppen, die manchmal die Restaurants in der Altstadt verstopfen :D

Du sagst es ... ich liebe das Meer ja sehr ... aber nicht im Sommer :-D

>Nicht schwül ist immerhin ein gutes Wetterkriterium. Das ist abgesehen von heftiger Kälte die Wetterlage, die ich körperlich am allerschlechtesten abkann.

Ich gebe schon zu, dass mir dieses Wechselhafte im Moment wirklich etwas aufs Gemüt schlägt. Man wartet ungeduldig auf den Sommer, auf eine stabile schön-Wetter-Periode, auf die entsprechenden Temperaturen ... und dann stellt man erschrocken fest, dass schon August ist und damit schon fast wieder alles vorbei :-(

>Den muss ich auch mal unbedingt weiterverfolgen. Bisher kenne ich ja immer noch bloß "Un Lon Dun".

Sehr grandios. Nicht vergleichbar mit seinen anderen Büchern. Aber wie schon gesagt, genau genommen ist keines seiner Bücher vergleichbar mit irgendeinem seiner anderen.

>Ja, schon - die eine Protagonistin lebt dort und hat die Insel noch nie verlassen, weil sie sich vor Schiffen fürchtet. Die heute existierende Brücke gab es 1912 ja noch nicht.

Interessante Idee. Muss damals wirklich ein echtes Problem gewesen sein.

>Viel Spaß damit. Der neueste?

Das neueste TB, zumindest.

Liebe Grüße,
Marmotte


gesamter Thread:

23085 Postings in 1033 Threads, 63 registrierte User, 104 User online (0 reg., 104 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum