Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Mehr Wolken als Sonne zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Miramis(R), 21.07.2017, 15:42

Hallo Marmotte,

Besser sp├Ąt als nie, aber jetzt ist mir gerade wieder die Freitagsfrage eingefallen.:cool:

>Die Unwetter der letzten Tage haben uns komplett verschont, allerdings tut das auch weiterhin der Sommer, leider ...

Bei uns sind die Unwetter erst gar nicht angekommen, die haben ihre Fluten ├╝ber Baden-W├╝rttemberg und den Alpen ausgeleert. Im Moment ist es eigentlich ganz angenehm, mit 27 Grad und einem L├╝ftchen.

>Wie war Eure Woche?

Ziemlich anstrengend und zeitweise auch ein bisschen chaotisch. Ich bin aber ganz gut durch gekommen, auch wenn ich noch dazu Strohwitwe war. Aber jetzt sollte ein ruhiges Wochenende vor mir liegen.

>Ich hatte am Montag ja noch frei, daf├╝r dann Dienstag und Mittwoch ziemlich viel zu tun, aber gestern hat es sich dann wieder ein bisschen beruhigt, so dass ich auf einen halbwegs fr├╝hen Wochenendstart hoffen kann.

Ich hoffe, der Startschuss f├╝rs Wochenende ist inzwischen auch f├╝r dich gefallen. :-)

>Was macht Ihr am Wochenende?

Voraussichtlich nur das ├╝bliche Programm, ich f├╝hle mich etwas angeschlagen und hab gar keine Lust auf gro├če Unternehmungen.

>Ich werde morgen mal wieder zum allj├Ąhrlichen Dunnett-Treffen aufbrechen, da freue ich mich sehr drauf. Lesezeit f├Ąllt aber damit dieses Wochenende auch mal wieder aus.

Ach wie sch├Ân! Ihr seid wirklich sehr eingefleischt, das bewundere ich. Wo musst du denn hinfahren?

>Was lest Ihr gerade?

Da meine Lesezeit knapp bemessen war und ich untypischerweise auch wenig Lust zum Lesen hatte, bin ich immer noch bei "Fortunas Flug" von Victoria Schlederer, allerdings in den letzten Z├╝gen. H├╝bsch gemachte Gaslamp-/Steampunk-Fantasy aus Wien, ich bin sehr zufrieden damit.

>Ich bin (nat├╝rlich) immer noch bei Die Palme und der Stern von Leonardo Padura. Inzwischen hab ich mich in die verschiedenen Zeitebenen reingefunden, das war anfangs nicht so leicht zu sortieren. Ein bisschen mehr Lesezeit und l├Ąngeres Dranbleiben t├Ąte dem Buch aber sicherlich gut.

Verschiedene Zeitebenen k├Ânnen ganz sch├Ân tricky sein, je nach dem wie deutlich der Autor sie kennzeichnet oder eben auch nicht. Damit hatte ich auch schon manchen Denksport, aber grunds├Ątzlich gef├Ąllt mir sowas ja. Viel Spa├č noch mit dem Buch!

>Was werdet Ihr anschlie├čend lesen?

Bei mir wird es wohl, wie schon mehrmals angek├╝ndigt, "Thron der G├Âtter" von Brian Stavely werden. Es ist der Abschlussband einer Fantasy-Trilogie und geh├Ârt gelesen, bevor ich Band 1 und 2 komplett vergessen habe. :-D

>Ich hab noch fast 400 Seiten ├╝brig (und ein Lesezeit-loses Wochenende vor mir), folglich hab ich mir dar├╝ber noch keine Gedanken gemacht.

Wir werden es n├Ąchste Woche erfahren.... ;-)

Die Kreativfrage ist auf dem Weg nach Krk ... der Weg ist weit, das wird also dauern ...

... vor allem von der Antarktis aus... ;-)

>Ich w├╝nsche Euch ein wunderbares Wochenende,

Danke und dir dasselbe, hab viel Spa├č bei deinem Treffen und gute Reise! :-)

Liebe Gr├╝├če
Miramis


gesamter Thread:

22655 Postings in 1002 Threads, 63 registrierte User, 100 User online (0 reg., 100 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum