Willkommen im Kleinen B├╝cherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchk├Ąufe bei Amazon unterst├╝tzen:

[ zurŘck zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Dichte Wolken zur FREITAGSFRAGE (BŘcher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 07.07.2017, 18:30

> Ich gr├╝├če mit dem n├Ąchsten Regenschauer ... zum Gl├╝ck hab ich eben noch im Trockenen meine Johannis-, Stachel- und Himbeeren gepfl├╝ckt.

Guten Appetit! Isst Du sie so oder gibt's Marmelade? :)

> Spart Zeit, in der man lesen kann ;-)

Ganz genau!

> Eindeutig. Die Terrassen-Zeiten hierzulande sind ├Ąu├čerst begrenzte :yes:

Deshalb ├Ąrgert mich auch jedes Schlechtwetterwochenende im Sommer so. Die Zeit ist eh so kurz, in der man raus kann.

> Scheinen manche Leute anzunehmen, wenn man sich gerade so die Videos von der Elbchaussee anschaut :angry:

Zum Kotzen ist das! :angry:

> Ich glaube, denen, die da randalieren, ist die Sache v├Âllig egal.

Ich befürchte das auch. Krawalltouristen. Ätzend.

> Ja, das kann nat├╝rlich auch gut sein. Solche B├╝cher gibt es ja, wo es einfach eine gewisse Zeit braucht, bis man eingetaucht ist. Und wenn man vorher immer schon wieder aufh├Âren muss zu lesen :-|

Nicht hilfreich! Mal sehen, ob der Wiedereinstieg nach dem Leserundenbuch dann leichter f├Ąllt.

> Oder ein sehr begehrtes ...Ich bin vorher tats├Ąchlich noch nie einem begegnet, und da ich tats├Ąchlich Obstbr├Ąnde so ein bisschen sammele (in kleinem Rahmen), schaue ich eigentlich schon immer und ├╝berall, was es so gibt.

Dann war das ja eine echte Entdeckung! Ich dr├╝cke die Daumen, dass er sich mal wieder auftreiben l├Ąsst. Woher kommt er denn?

> Ich hatte das auch so verstanden, keine Sorge.
Aber ich denke halt, ich w├╝rde ein bisschen besser mit solchem Wetter klar kommen, wenn ich mich da psychisch ein bisschen ablenken k├Ânnte. Insofern w├Ąre das eine gute Ma├čnahme, daran zu arbeiten ...


Falls es Dir gelingt, musst Du mir verraten, wie Du es hingekriegt hast. Ich kann mir das immer nur begrenzt sch├Ânreden. Ich leide einfach unter K├Ąlte (und unter zu gro├čer Hitze/Schw├╝le). Mir w├Ąre es anders auch lieber ... es scheint ja Menschen zu geben, denen das Wetter komplett am Allerwertesten vorbeigeht, w├Ąhrend es mir so richtig die Laune versauen kann, wenn es z.B. im April immer noch ges├Ą├čkalt ist.

Liebe Gr├╝├če
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

23108 Postings in 1034 Threads, 64 registrierte User, 104 User online (0 reg., 104 Gńste)
Kleines BŘcherforum | Kontakt
powered by my little forum