Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

Dichte Wolken zur FREITAGSFRAGE (Bücher)

verfasst von Marmotte(R), 07.07.2017, 18:20

Hi Grisel,

>Hier ist es auch ein bisschen trübe.

Hier gab es gerade den nächsten Schauer. Ich hoffe, wir haben morgen und übermorgen ein bisschen mehr Glück.

>War OK, ich habe einiges weitergebracht in der Arbeit, immer ein gutes Gefühl.

:ok:

>Ich halte die Daumen, sowas ist echt mühsam und, in der Krawallausprägung, so unnötig, finde ich!

In der Tat. Zumal keiner mehr über das ursprüngliche Anliegen redet.

>Ich habe keine speziellen Pläne, übliches Programm.

Viel Spaß.

>Ist das ein Krimi?

Ja. Aber ich gehöre ja zu den Leuten, die bei einem Krimi auf eine gelungene Hintergrundstory mindestens genauso viel Wert legen :-)

>Ich bin immer noch bei meinem "Alfred the Great", aber der Lesemangel liegt nicht am Buch, das gefällt mir nämlich immer noch gut.

Sehr gut.

>Ich habe gerade meine zwei Neuerwerbungen abgeholt, Peter Hook "Substance - Inside New Order" und James Brogdens "Hekla's children". Die möchte ich beide in den Sommerurlaub in 2 Wochen mitnehmen, aber vielleicht, wenn ich lange an Alfie lese, fange ich mit einem davon schon vorab an. Oder Alfie muss sowieso mitkommen!

Meinst Du, der würde sich über einen Ausflug zum See freuen? Ist ihm doch bestimmt zu frivol ;-)

Liebe Grüße,
Marmotte


gesamter Thread:

22655 Postings in 1002 Threads, 63 registrierte User, 78 User online (0 reg., 78 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum