Willkommen im Kleinen Bücherforum von Literaturschock.de

Das Forum durch Buchkäufe bei Amazon unterstützen:

[ zurück zum Forum ] [ Altes Forenarchiv (coming soon) ] [ log in | registrieren ]

FREITAGSFRAGE nach den Gewittern (Bücher)

verfasst von Valentine(R) E-Mail, arse-ape-castle, 23.06.2017, 09:51

Guten Morgen, Murmeltier!

> Ich hoffe, bei Euch ist alles okay? Hier ging gestern mittag und auch abends dann noch mal die Welt unter, aber zum Glück haben wir keine größeren Schäden.

Ich hatte auf ein reinigendes Gewitter und etwas dringend notwendigen Regen gehofft, aber bis auf fünf Minuten dicke Tropfen und zwei Sekunden Hagel war genau gar nix :angry: Aber immerhin ist es heute deutlich kühler als gestern, gut so!

> Wie war Eure Woche?

Heiß, ansonsten alles soweit im grünen Bereich.

> Ich war wieder ganz gut beschäftigt, hab aber heute keinen Termin und bislang auch nicht so viel auf dem Plan, so dass es hoffentlich ein relativ früher Wochenendstart werden könnte.

Das klingt doch super.

> Was macht Ihr am Wochenende?

Morgen abend gehen wir mit meinem jetzt Ex-Chef zum Abschied essen, ansonsten haben wir nichts Großartiges geplant. Relaxen und den verpassten Schlaf aufholen - entweder waren wir immer viel zu spät im Bett oder aber konnten wegen der Wärme nicht vernünftig schlafen, jedenfalls habe ich fiesen Schlafmangel.

> Wir fahren morgen Richtung Niederlande, zu einem netten, kleinen Ein-Tages-Festival. Auf dem Rückweg am Sonntag schauen wir auf dem Weg noch bei einer Geburtstagsfeier vorbei. Damit ist das Wochenende komplett ausgebucht, Lesezeit fällt also aus.

Das ist schade, aber der Rest klingt gut, viel Spaß dabei!

> Was lest Ihr gerade?

Ich habe in den letzten beiden Tagen sehr wenig gelesen und bin somit immer noch mit Oliver beschäftigt.

> Ich habe von Calamity von Brandon Sanderson inzwischen zwei Drittel gelesen, und es liest sich wieder mal ausgesprochen gut. Spannend, viel Action, und etwas Humor zur Aufheiterung zwischendurch.

Hach, super, weiterhin so viel Freude damit. Bei mir steht ja inzwischen der "Rithmatist" auf der Wunschliste, weil der mich am meisten anspricht. Kennst Du den (oder hatte ich den gar von Dir)?

> Was werdet Ihr anschließend lesen?

Da bisher mein Testlesebuch noch nicht aufgetaucht ist, lasse ich mich von meinem SUB inspirieren. Ich könnte gerade gar nicht genau sagen, worauf ich Lust habe. Nach dem Dickens auf jeden Fall etwas Leichteres.

> Die Frage stellt sich bei mir erst nächste Woche, aber im Moment liegt immer noch Dark Serpent von Paul Doherty ganz oben.

Und ich finde immer noch, dass sich das gut anhört.

> Die Kreativfrage hat jetzt ihre Antarktis-Ausrüstung soweit zusammen und sucht jetzt nach einem geeigneten Schiff. Segeln wäre bei dem Ziel vermutlich eine schlechte Idee …

Schätzungsweise. Ich habe gesehen, Miramis hat schon einen guten Tip gegeben. Herr Miramis kommt ja auch ganz schön in der Weltgeschichte rum.

> Ein Frage hab ich dann noch: Wer von Euch kann mich nächste Woche vertreten? Ich hab nämlich in der nächsten Woche ab Mittwoch frei, und wir sind unterwegs.

Ich denke, das sollte klappen.

> Ich wünsche Euch ein wunderbares Wochenende,

Das wünsche ich Dir auch!

Liebe Grüße
Valentine

---
To see a World in a Grain of Sand
And a Heaven in a Wild Flower,
Hold Infinity in the palm of your hand
And Eternity in an hour.
(William Blake: Auguries of Innocence)


gesamter Thread:

22796 Postings in 1019 Threads, 63 registrierte User, 78 User online (0 reg., 78 Gäste)
Kleines Bücherforum | Kontakt
powered by my little forum